Attorney

Specialist lawyer for employment law

Partner

 

T  +49 40 82 22 42 - 0
F  +49 40 82 22 42 - 242

E  nehls@kolaschnik-partner.de

DR. ALBRECHT NEHLS

Dr. Nehls advises and represents companies and executives in and out of court in all matters of labor and employment law and social security law. He mainly focuses on counseling church employers and companies in the health industry and in industrial constitution law, and he also represents managing directors and board members.

 

He also advises on the labor law consequences of transactions.

  • Education / Professional Experience

    Since 2013  
    Partner at Kolaschnik Partner Rechtsanwälte PartGmbB

     

    2003-2012
    Nehls Rechtsanwälte, Hamburg

     

    2001
    Specialist lawyer for labor and employment law

     

    1999-2002
    Haarmann, Hemmelrath & Partner, Hamburg

     

    1995-1999
    Schulz Noack Bärwinkel, Hamburg

    Studied and interned in Göttingen, Hamburg, Milan and London. Doctorate in stock corporation law. Dr. Nehls received a scholarship from the Business and Law working group at the Stifterverband der Deutschen Wissenschaft.

     

  • Main Practice Areas / Range of Consulting Topics

    Advising and representing companies and executives on issues of employment and labor law

     

    Managing director and board member contracts

     

    Transaction-related labor law issues

     

    Social security law

     

     

  • Presentations / Publications

    PRESENTATIONS (excerpts)

    Kündigung "unkündbarer" Mitarbeiter

     

    Rechtsfragen der Scheinselbständigkeit

     

    Sicherung von Maklerprovisionen

     

    Wettbewerbsverstöße von Arbeitnehmern

     

    PUBLICATIONS (excerpts)

     

    Das Anstellungsverhältnis der Vorstandsmitglieder in: Münchener Anwaltshandbuch Aktienrecht, 3. Aufl., Verlag C. H. Beck (erscheint demnächst).

     

    Arbeitnehmerüberlassung - Provisionsansprüche des Verleihers, Die Steuerberatung 2011, 365.

     

    Fortbildungsvereinbarungen,
    Die Steuerberatung 2010, 263.

     

    Freiwillige Arbeitsvergütung?,
    Die Steuerberatung 2008, 72

     

    Kündigung wegen Minderleistung,
    Die Steuerberatung 2008, 163.

     

    Generation Praktikum,
    Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30. Januar 2007.

     

    Die Anfechtung von Arbeitsverträgen wegen arglistiger Täuschung, Die Steuerberatung 2007, 173.

     

    Betriebliches Eingliederungsmanagement als Kündigungsvoraussetzung, Die Steuerberatung 2007, 473.

     

    Dürfen Unternehmen bei Gewinnen kündigen?, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 16. Februar 2005.

     

    Aufhebungsvertrag bei Betriebsübergang, Die Steuerberatung 2005, 463.

     

    Arbeitsgericht stärkt Betriebsräte beim Outsourcing, Financial Times Deutschland vom 9. März 2004.

     

    Die Neuregelung des Betriebsübergangs - Bewertung und Gestaltungsmöglichkeiten, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2003, 822.

     

    Arbeitsrecht als Hürde für Aktienoptionsprogramme, Financial Times Deutschland vom 10. August 2003.

     

    Zum Schicksal von Aktienoptionen bei Betriebsübergang (gemeinsam mit RA Jan Sudmeyer), ZIP Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 2002, 201.

     

    Harte Nuss für Sanierer, Financial Times Deutschland vom 9. April 2002.

     

    Mitarbeiterrechte bei Übernahme nicht gerechtfertigt, Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24. April 2002.

     

    Die Fortsetzung des beendeten Dienst- oder Arbeitsverhältnisses nach §§ 625 BGB / 15 Abs. 5 TzBfG, DER BETRIEB 2001, 2718.

     

    Die Anfechtungsfrist für GmbH-Gesellschafterbeschlüsse, GmbH Rundschau 1995, 703.

     

    Die gesellschaftsrechtliche Treuepflicht im Aktienrecht (Dissertation), Hamburg 1993.